Neuigkeiten!

Update für 05.06.2017:

Einige erinnern sich sicher an unsere Weltkarte, die im Rahmen der Strategieplanung am Samstag verwendet wurde. Jay hat nun ein schönes Making Of für uns auf ihrem Blog zusammengestellt. Wer sich also dafür interessiert, wie die Arbeitsschritte bei der Erstellung einer solchen Karte aussehen, oder einfach wissen möchte, was die gute Dame sonst noch so alles bastelt, kann dem Link folgen und sich den Blog anschauen!

 

LINK 

Update für 26.05.2017:

Die Bilder von unserer Veranstaltung sind endlich online!
Hier findet ihr den Direktlink zum Facebook-Album
Ansonsten gibt es die Bilder natürlich auch hier auf der Homepage unter Bilder von Markator 3

Update für 12.05.2017:

Wir haben inzwischen die Fundsachen zusammengestellt!
Wenn Euch etwas davon gehört, schickt uns bitte eine Mail, welcher Gegenstand Euch gehört!

Update für 08.05.2017:

Nun ist es rum!
Unser Projekt Markator 3 ist nach über einem Jahr Vorbereitung nun endlich über die Bühne gegangen.
Wir möchten uns hier ganz herzlich bei all unseren tollen NSC bedanken, die die vielen unterschiedlichen Charaktere und Rollen rund um unsere Con so schön und lebendig (ja sogar die Vampire!) dargestellt haben.
Ganz besonders an Michi dafür, dass er Freitagabend als Ersatz-Garou eingesprungen ist und auch an unseren „richtigen“ Garou Christian für die wirklich hervorragende Darstellung des Charakters!
Und natürlich auch ein großes Dankeschön an alle Spieler die im Dungeon oder andernorts gerätselt, gekämpft, diskutiert und ritualisiert haben. Wir hoffen, dass ihr ganz viel Spaß auf unserer Veranstaltung hattet!
Die Feedbackbögen werden in den kommenden Tagen ausgewertet, Fotos von den Fundsachen werden wir dann auch machen und diese sowohl bei Facebook als auch auf unserer Homepage einstellen, damit auch alles wieder an seinen Besitzer oder seine Besitzerin zurückkommt.

Die Fotos die gemacht worden sind, werden wir ebenfalls zur Verfügung stellen, sobald das Material soweit gesichtet ist.
Wir haben hier eine Facebook-Gruppe für Markator, für alle die sich über die Con hinaus mit unserer Welt beschäftigen wollen: https://www.facebook.com/groups/107391653002426/
An dieser Stelle noch einmal: Vielen Dank an alle Teilnehmer für das schöne Spiel und das schöne Wochenende.
Eure SLs

Update für 03.05.2017:

Rien ne va plus!
Die Autos sind gepackt, morgen früh geht es los auf den Platz. Wir sind also per Email kaum oder nicht mehr zu erreichen.
In dringenden Fällen bitte André anrufen!
Wir freuen uns auf Euch!

Noch ein Update für 30.04.2017:

Achtung!
Wir haben heute Abend zwei Absagen reinbekommen!
Es sind also aktuell wieder zwei Spielerplätze für unsere Con frei!
First come first serve!

Update 30.04.2017:

Und wieder ein Update!
Unser fünfter und letztes Newsletter ist auf dem Weg zu Euch!
Außerdem erhalten alle NSC heute oder spätestens morgen ihre individuellen Rollenbriefings!
Wir freuen uns auf Euch am kommenden Freitag!

Update 23.04.2017:

In 12 Tagen geht es los! Am kommenden Sonntag wird es den letzten Newsletter mit den letzten Informationen zur Con geben. Wir wollen aber nun schon mal die Zeit nutzen, und den Leuten, die uns bei der Vorbereitung der Con geholfen haben schon mal ein herzliches DANKE! Zukommen lassen.
Nina Schulz für die Skizze des Werwolfs und Wächters am Lagerfeuer
Manni Altenschmidt für das Design der Flyer
Eva Werdermann für die wunderbare digitale Landkarte von Markator und das Projekt „Glas“
Jay Sally für die reale Version der Landkarte
Chandra und Blacky für das Pimpen eines gewissen Kostüms
Alexander Rheindorf von der Steinsberg-Orga für die Möglichkeit uns Werwolfkostüme zu Leihen
Torsten für die Erstellung des Aesus-Portals und Oliver Kopf für Wartung und Upgrades
Gabriele Grimme für die Überarbeitung und Erweiterung unserer Alchemie
Elise Werth für das Schneidern der Redeyes
Mariko Schöne für das Basteln der Amulette
Wir hoffen, dass wir niemanden vergessen haben!
Wir freuen uns jedenfalls riesig auf die Veranstaltung!!

Update 17.04.2017:

Noch 18 Tage dann geht es los! Und es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten!
Unser vierter Newsletter ist soeben verschickt und auch auf unserer Homepage hochgeladen worden!
Die NSC Plätze sind nun auch quasi voll. Alle Betten sind vergeben, es gibt nur noch die Möglichkeit im Zelt oder im Schlafsaal als NSC an unserer Veranstaltung teilzunehmen!

Update 11.03.2017:

Es geht voran!
Die Dinge auf unserer langen ToDo-Liste werden mehr und mehr grün, die letzten Planungen und Detailabstimmungen laufen, das Plotbuch steht soweit und muss nur noch "rund" gemacht werden.
Wir liegen aktuell ein ganzes Stück vor dem Zeitplan und sind zuversichtlich, dass zur Con alles fertig sein wird und wir Euch eine schöne Con im Mai bieten können!

Update 06.03.2017:

Die Con ist wieder ausgebucht + 1 Platz auf der Warteliste.
Außerdem haben wir unseren zweiten Newsletter heute Abend rausgeschickt. Wie immer lässt dieser sich auch hier auf der Seite nachlesen!

Update 01.03.2017:

Wegen Absagen haben wir aktuell wieder 2 Spielerplätze frei!

Update 12.02.2017:

Unser erster Newsletter ist raus! Ihr findet ihn auf der Hompage unter der Sektion "Newsletter". Alle folgenden Newsletter werden dort auch gepostet werden! Weitere Newsletter-Termine sind 05.03., 26.03., 16.04. und 30.04.

Update 11.01.2017:

Die Spielerplätze sind inzwischen ausgebucht. Wir haben eine Warteliste eingerichtet, die langsam aber stätig wächst.
Aktuell haben wir noch 10 - in Worten ZEHN - NSC Plätze frei, dann sind die auch dicht und wir ausgebucht. Aktuell sind wir gespannt ob wir auch eine Warteliste für NSC einrichten müssen.
Und noch eine Notiz:
An alle SC die jetzt nicht bis Anfang des Jahres überwiesen haben - bedenkt bitte, dass seit dem 02.01. die nächste Presstaffel gilt, pro Platz also 10 Euro mehr fällig werden!

 Achtung: Bettensituation

Es kamen nun zu Weihnachten so viele Spieleranmeldungen rein, die alle kein Bett haben wollten, dass wir uns gezwungen sahen den Shop unverzüglich umzustellen. Es handelt sich bei Markator um eine Burgcon, nicht um eine Zeltcon. Wir können zum aktuellen Zeitpunkt nicht mal sagen, ob wir vom Herbergsvater aus überhaupt so viele Zelte stellen dürfen, wie Spieler zelten wollen. Dafür sieht es so aus, als würde ca. 1/3 der Burg leer stehen bleiben. Daher ist es ab sofort nicht mehr möglich, sich ohne Bettenplatz anzumelden.

 

Update 26.12.2016:

 

Da uns in letzter Zeit häufiger Anfragen zum Thema Zelten und Bettensituation erreichen, hier nochmal die aktuellen Infos zu dem Thema:

 

Frage: Muss ich zelten?

Kein Bettenplan bedeutet NICHT automatisch, dass man zelten muss/soll. Die Räume in der Burg sind zum Teil so groß, dass hier problemlos zusätzliche Personen in den Räumen untergebracht werden können. Z. B. Das 2er Zimmer Hagen hat einen großen Vorraum, in dem ca. 4 Leute problemlos Platz finden.

 

Bettensituation für NSC:

Das Gebäude Schloss verfügt über 24 Betten. Hier sollen Orga, SL und NSC untergebracht werden. Zusammen 40 Personen. Das passt natürlich nicht. Wir rutschen im Orga Bereich etwas näher zusammen und nutzen selbst LuMas und Feldbetten um im Orga-Bereich etwa 10 Leute unterzubringen (anstatt 6). Damit bleiben 18 NSC Betten im Schloss übrig für 30 NSC.

Das oben genannte 2er Zimmer Hagen wird ebenfalls als NSC Zimmer verwendet und mit 6 Schlafmöglichkeiten gerechnet. Damit sind wir schon bei 24 Schlafplätzen für NSC. Die verbleibenden 6 NSC haben 3 Möglichkeiten.

 

Entweder können sie im Fundus / Gemeinschaftsraum ihr Lager aufschlagen, oder tatsächlich zelten. Alternativ, wenn noch mehr Spieler lieber ihr Zelt aufschlagen, bekommen sie noch ein weiteres komfortables Zimmer in der Burg. Damit sollte dann für alle NSC, SL, Orga, Barde, Taverne gesorgt sein.

Update 18.12.2016:

Im Moment kommen viele, viele Anmeldungen rein! Wenn es in diesem Tempo weiter geht, dann ist die Veranstaltung schon im Januar / Februar ausgebucht!

 

Bitte bedenkt, dass die aktuelle Preisstaffel nur bis 31.12.16 geht. Bei allen Conbeiträgen, die erst nach dem 02.01.2017 bei uns eingehen gilt, unabhängig vom Bestelldatum, die neue Preisstaffel!

 

Aktuell buchen sehr viele SCs ohne Bett. Da wir das gesamte Gelände bespielen und auch alle existierenden Betten bezahlen müssen, wird es ab nächstes Jahr für Spieler nicht mehr möglich sein, Plätze ohne Bett zu buchen. Für NSC wird dies weiterhin möglich sein.